Akademie für Ausbildung in Lebensberatung und Coaching

APP-Icon_ASOuWiLAk_FB
Plätze frei 19.6.2020
Plätze frei

Seminar: Paarberatung - themenfokussiert

wann: 19.6. - 21.6.2020
wo: Prinz Eugen Str. 80/12, 1040 Wien

* Vertiefen und Verfeinern der methodischen Umsetzung durch Auseinandersetzung mit speziellen, herausfordernden Paarthemen, Sensibilisierung der Wahrnehmung der Paardynamik und Abgrenzung.
Weiter zu den Details dieses Seminars



Presse - Artikel vom 19.6.2019 bei HRweb
HR-Tipp: Coaching-Ausbildungen

Die Auswahl der richtigen Coaching-Ausbildung aus Teilnehmer-Sicht

Was will ich als Ausbildungs-Suchender mit der Ausbildung erreichen, welche Erwartungen habe ich? Antworten können mit Kriterien geprüft werden. Die Kriterien von Ausbildungs-Suchenden sind vielfältig,

mehr zu diesen Kriterien in diesem Interview bei HRweb



ÖCert

Erfolgreiche reZertifizierung bei Ö-Cert

Die ASO & WiLAk GmbH ist zertifiziert bei ÖCERT
ÖCERT das Qualitätssiegel in der Erwachsenenausbildung


APP-Icon_ASO_COA
1 Platz frei 27.3.2020
Plätze frei

Nächster Lehrgangsstart „Systemisches Coaching“ 27. März 2020  Dieses Bildungsangebot ist durch die Weiterbildungsakademie Österreich akkreditiert. www.wba.or.at

Der Lehrgang bei ASO entspricht in Umfang, Methodik und Lernergebnissen den Qualitätsstandards für Wirtschaftscoaching
und ist zertifiziert vom Österreichischer Coaching Dachverband (ACC - Austrian Coaching Council)
weitere Details zum Diplomlehrgang oder Download des Flyers: ASO * systemisches Coaching * Flyeröffnet den Flyer „Diplomlehrgang systemisches Coaching“


Presse - Gastautor - Artikel vom 13.2.2018 bei HRweb
Was Führungskräfte und Berater in veränderlichen Umfeldern brauchen

… und eine Sichtweise, was Organisationsentwicklung dafür liefern kann.

Unsere These: Für stabile Unternehmen ist Organisationsentwicklung unverzichtbar und gehört zu den Grundkompetenzen erfolgreicher Führungskräfte wie auch Selbstführung.

Gastautoren bei HRweb: Mag.a Renate Strommer und Mag.Dr.Leopold Buchinger MSc

mehr zum Gastautor-Beitrag bei HRweb