Michaela Geier  

Michaela Geier Dipl. LSB

Statement zur Ausbildung: Beruf und Privatleben lässt sich nur auf dem Papier trennen. Tatsächlich beeinflussen sich die beiden Lebenssphären ständig. Eine Coachingausbildung ist meines Erachtens zu wenig, will man Menschen in schwierigen Situationen begleiten. Daher habe ich mich für die Lebens- und Sozialberaterausbildung an der WiLAk entschieden. Das hat mir weitere Tools in die Hand gegeben, damit  ich auch in herausfordernden Situationen eine gute Wegbegleiterin für meine Klienten sein kann.

Persönlichkeitsentwicklung: Die intensive Auseinandersetzung mit mir selbst in der Einzel- und Gruppenselbsterfahrung im Rahmen der Ausbildung hat mir zahlreiche Erkenntnisse gebracht die es mir heute leicht machen, andere sein zu lassen, wie sie sind.

Umsetzung im Berufsleben: Die extreme Beschleunigung und die Veränderungen in unserer Arbeitswelt und unserem Privatleben (Patchwork- statt Großfamilie, Lebenserwartung 83+, usw.) erfordern neue Strategien von den Betroffenen. Durch meine Ausbildung als systemischer Wirtschaftscoach und Dipl. Lebens- und Sozialberaterin kann ich beide Bereiche – Beruf + Privat – abdecken und Wechselwirkungen in meiner Arbeit zum Wohl der Klienten berücksichtigen.

Spezialisierung: Umgang mit Veränderung sowie die Trauerarbeit für Einzelpersonen und Teams – nicht nur im Todesfall sondern auch bei Job- bzw. Funktionsverlust im Berufsleben -  mit einer Zusatzausbildung als Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleiterin.

Homepage/Kontakt: http://www.ccmg.at / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2017 | ASO & WiLAk GmbH
Wiener Lebens- und Sozialberater Akademie (WiLAk) | Schottenfeldgasse 71/2, 1070 Wien | T: +43 1 408 11 55 | www.wilak.at