APP-Icon_ASOuWiLAk_FB APP-Icon_ASOuWiLAk_WS Weiterbildung - Paarberatung

Fortbildungslehrgang für Lebens- und SozialberaterInnen

Anmeldung per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Lehrgangsstart: 09.03.2018   ( nächster Termin: 29.3.2019 )

Zielgruppe: Lebens- und SozialberaterInnen

Ziel: Methodische Spezialisierung in der Paarberatung

Teilnahmevoraussetzungen: Abschluss des Diplomlehrgangs „Lebens- und Sozialberatung“oder Lebens- und SozialberaterIn „in Ausbildung“ mit Vorkenntnissen in der systemischen Beratungsmethodik.


Abschluss: Zeugnis

 

Modul A

 

Titel:

Einführung in die Paarberatung

Lernziel:

Vermittlung gesellschaftlich-relevanter Themen in Bezug auf die Paarberatung
sowie grundlegender gesellschaftlicher Rahmenbedingungen und
Voraussetzungen für die Paarberatung.

Umfang:

10 UE

TrainerInnen:

Mag. Erwin Jäggle
Ehe-, Familien & Lebensberater, LSB, Psychotherapeut (BMGSK),
Zus.: Systemische Psychotherapie, „Imago“-Paartherapeut, ÖVS – Supervisor.

Dr.in Gabriele Dörflinger-Wohlschak
Klin. Psychologin & Psychotherapeutin, Ausbildung zur Integrativen
Gestalttherapeutin zur Imago-Paartherapeutin.

Modul B

 

Titel:

Praxis in der Paarberatung

Inhalte:

• Ausgewählte Themenfelder in der Paarberatung
• Methoden und Interventionen in der Paarberatung
• Arbeit an der eigenen Beziehungsfähigkeit (Selbsterfahrung in der Gruppe)

Umfang:

77 UE

TrainerInnen:

Mag. Erwin Jäggle
Ehe-, Familien & Lebensberater, LSB, Psychotherapeut (BMGSK),
Zus.: Systemische Psychotherapie, „Imago“-Paartherapeut, ÖVS – Supervisor.

Dr.in Gabriele Dörflinger-Wohlschak
Klin. Psychologin & Psychotherapeutin, Ausbildung zur Integrativen
Gestalttherapeutin zur Imago-Paartherapeutin.

Silvia Volsa
Systemische Psychotherapeutin, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin.

Modul C

 

Titel:

Rolle des Beraters/der Beraterin im Prozess der Paarberatung

Lernziel:

Die TeilnehmerInnen sollen für sich ein individuelles Selbst- und
Rollenverständnis als PaarberaterIn entwickeln, den Ablauf eines Paarberatungs
prozesses kennen, klassische Fallen, Stolpersteine und Konfliktsituationen im
Prozess erkennen und durch praktische Übungen die Prozess- und
Rollenkompetenz praktisch erfahren und reflektieren.

Umfang:

10 UE

TrainerInnen:

Mag. Erwin Jäggle
Ehe-, Familien & Lebensberater, LSB, Psychotherapeut (BMGSK),
Zus.: Systemische Psychotherapie, „Imago“-Paartherapeut, ÖVS – Supervisor.

Dr.in Gabriele Dörflinger-Wohlschak
Klin. Psychologin & Psychotherapeutin, Ausbildung zur Integrativen
Gestalttherapeutin zur Imago-Paartherapeutin.

 

Abschluss

 

Titel:

Lehrgangsabschluss

Inhalt:

Prüfungsvorbereitung und mündliche Abschlussprüfung

Umfang:

3 UE

 

Organisatorisches

 

Kosten

€ 1.400,- exkl. MWSt (d.s. € 1.680,- inkl. MWSt)
Im Preis enthalten sind:
• 97 UE Seminare und 3 UE Lehrgangsabschluss
• Skripten und Unterlagen (Handouts und Bestätigungen)

Anfrage/

Anmeldung

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Lehrgangsstart:

9.3.2018

Anmeldeschluss:

15.02.2018

Kontakt:

 

Mag.a Renate Strommer
Geschäftsführung, Lehrgangsleitung

ASO & WiLAk GmbH

Schottenfeldgasse 71/2       Anfahrt
1070 Wien

FN 367626 b

Tel.: +43 1 408 11 55
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.wilak.at

 

Download Folder: öffnet den Folder "Weiterbildung - Paarberatung"

 Curriculum   

Unser methodischer Arbeitsansatz beruht auf einen konstruktivistisch-systemischen Ansatz in Ergänzung dialogisch-systemischen Möglichkeiten.

Speziell wird eingegangen auf:

• Grundlagen und Gegenstand der Paarberatung
• BeraterInnen-Haltung, Unparteilichkeit und Arbeit mit Systemgrenzen
• Dialogisch-systemisches Verständnis, Kommunikationsformen und Beziehungsdialog
• Grundannahmen der Metatheorie
• Paardynamik, reaktive Verhaltensweisen und Schutzmuster
• Bedeutung der eigenen Kindheit für die Beziehungsgestaltung
• Konzept der bewussten Paarbeziehung
• Umgang mit Wut, Ärger und Aggression, Abschied, Freude, Lebendigkeit und Leidenschaft, Lebensabschnitte - Beziehungsabschnitte
• Settingfragen und Gestaltungsmöglichkeiten in der Paarberatung und praxisrelevante Aspekte
• Gegenstand der Familienberatung und Abgrenzung
• Grundlagen der Familienberatung
• Familie als ökologisches System, Arten der Familien, Familienphasen
• Konzept der bewussten Beziehung in der Familienberatung, Unterschiede zur Patch-Workfamilie
• Entwicklungsorientierte Familienberatung nach Satir
• Familien-Amnese und Erstgespräch
• Paar sein – Paar bleiben im Kontext von Familie und Alltag
• Sexualpsychologie
• Physiologische Grundlagen, Sensoren- und Nervensysteme
• Grundlagen der psychosexuellen Entwicklung und Entwicklung von Sexualität
• Körperwahrnehmung und Störungen in der Körperwahrnehmung (physischer und psychischer Ursachen)
• Biologische und medizinische Aspekte der Sexualität (sexuelle Funktionsstörungen)
• Einflüsse und Auswirkungen körperlicher Krankheiten
• sexueller Missbrauch, Diversity

   Der Lehrgang entspricht den Voraussetzungen der Zertifizierungsrichtlinien der Wirtschaftskammer.

(weitere Termine in Planung - bitte anfragen)
Hier geht es weiter zu den Terminen der Informationsabende oder zur Anmeldung


nach oben

Copyright © 2018 | ASO & WiLAk GmbH
Wiener Lebens- und Sozialberater Akademie (WiLAk) | Schottenfeldgasse 71/2, 1070 Wien | T: +43 1 408 11 55 | www.wilak.at